Die Kritik reißt derweil nicht ab: Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) hat Israel vorgeworfen, mit der Blockade gegen internationales Recht zu verstoßen. Die gesamte Bevölkerung in dem Palästinenser-Gebiet werde für etwas bestraft, für das sie keine Verantwortung trage, hieß es in einer Erklärung der Hilfsorganisation. Zudem sei die Versorgung der Bevölkerung im Gazastreifen mit Medikamenten wegen des Streits zwischen der dortigen Hamas-Regierung und der Fatah-Führung im Westjordanland so schlecht wie noch nie.

Wie bitte? Wir erinnern uns: Die als Terrororganisation nicht erst seit gestern geführte Hamas wurde von der heute „notleidenden“ Bevölkerung an die Macht gehievt. Kann man Terroristen in die Regierung wählen und sich dann aus der Verantwortung stehlen?

About Roman

Das ist mein Profil. Es gibt viele Profile, doch dieses gehört mir. Ohne mein Profil bin ich nichts und ohne mich ist mein Profil nichts.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Post Navigation