David Polonsky spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über die Ethik in der Kunst und den Drahtseilakt an der Grenze zum moralisch vertretbaren. Bekannt geworden ist der Künstler mit dem Animationsfilm „Waltz With Bashir“, einem Film der die Erlebnisse israelischer Soldaten im Libanon-Konflikt und den Einfluss auf die israelische Gesellschaft nachzeichnet und dabei eindrucksvolle Bilder zeigt.

Doch Polonsky ist mehr als ein Comic-Zeichner, seine Bilder beweisen dies auf eine manchmal beklemmende Art und Weise. Seine Webseite verrät mehr über den Mann hinter „Waltz With Bashir“.

About Roman

Das ist mein Profil. Es gibt viele Profile, doch dieses gehört mir. Ohne mein Profil bin ich nichts und ohne mich ist mein Profil nichts.

One Thought on “Der Mann hinter „Waltz With Bashir“

  1. Pingback: Ein paar Filme für die eigene Sammlung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Post Navigation