Missionare werden allen Tatsachen zum Trotz nicht müde den Propheten Jesaja für ihre Zwecke zu missbrauchen. Viele Christen sehen Jesaja 53, eine Stelle die Juden auf den „leidenden Gottesknecht“ – Israel – deuten, als den größten Beweis für die Wahrhaftigkeit der Bibel und ihres Glaubens. Doch Jesaja ist nicht nur das am schlechtesten übersetzte Buch des „Alten Testament“ und unterliegt einer falschen Verseinteilung, der Prophet wird außerdem falsch ausgelegt.

Auf maschiach.de wächst nun zunehmend eine Jesaja Unterseite.

About Roman

Das ist mein Profil. Es gibt viele Profile, doch dieses gehört mir. Ohne mein Profil bin ich nichts und ohne mich ist mein Profil nichts.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Post Navigation