Ein Falco Busch treibt gerade auf einigen Kleinanzeigen-Seiten (eBay-Kleinanzeigen, Quoka) sein Unwesen und bietet Geräte im Bereich von 200€ an.

ACHTUNG: Der nachfolgende Text stellt keine juristische Beratung dar, sondern soll eine Orientierungshilfe und Erfahrungsbericht sein. Nur ein Anwalt kann und darf juristisch beraten. Wenigverdiener können bei ihrem Amtsgericht einen Antrag auf Beratungskostenhilfe stellen und erhalten eine anwaltliche Beratung kostenlos bzw. gegen kleines Entgelt (10€?)

Die Anzeigen des mutmaßlichen Betrügers lauten:

Google Nexus 7 mit 32 GB und WLAN Android 4.2.2
Acer 3D Beamer mit 2 3d Brillen und elektrische Leinwand
WeTab Tablet PC 64 GB Windows 7 32GB„,
versprechen einen „Kaffeevollautomat“ oder eine „Playstation 3„, die natürlich niemals ankommen wird.

Die Preise sind attraktiv, jedoch niemals zu niedrig angesetzt. Der Betrüger schreibt fehlefreies Deutsch, ist stets nett und hilfsbereit. In seinen Anzeigen bietet er Abholung oder Versand an und räumt sogar ein Rückgaberecht ein. Gibt jedoch vor nur ein Girokonto zu besitzen über welches per Vorkasse gezahlt werden soll. Als Bankdaten nennt er:

Falco Busch
Kontonummer: 10100588xx
BLZ: 84051010
Sparkasse Arnstadt-Ilmenau

Artikelstandorte variieren, so existieren gleich lautende Anzeigen für:

„D-04103 Leipzig Bayrischer Bahnhof“
„60311 Frankfurt (Main) – Innenstadt“
„10115 Berlin – Mitte“
„Regensburg“
„Nordend“
im Anzeigentext ist dann oft abweichend „Apolda“ angegeben!

Sobald das Geld überwiesen oder dies per Mail bestätigt worden ist, meldet sich der Betrüger nicht mehr. Seine Angebote verschwinden dann sofort aus der jeweiligen Plattform, sollen aber durchaus auch noch Wochen online – auch auf anderen Plattformen – geblieben sein.

Ein Geschädigter hat bei der Polizei Siegen unter dem Aktenzeichen „315 000 – 009945 – 13 / 5“ Strafanzeige erstattet. Eine andere Geschädigte hat als seine zuletzt gemeldete Anschrift 99326 Ilmtal (Thüringen) in Erfahrung gebracht. Diese Anschrift ist plausibel, da sich die Sparkasse Arnstadt-Ilmenau ebenfalls im Landkreis „Ilm-Kreis“ befindet.

Die Sparkasse Arnstadt-Ilmenau soll trotz dem Hinweis auf verdächtige Kontobewegungen das Konto nicht eingefroren haben und wartet einen Gerichtsbeschluss ab. Ich werde mich im Laufe des Tages mit der Sparkasse in Verbindung setzen, da die Bank ggf. mithaftet (Störerhaftung etc.). Wie es hier aber juristisch aussieht ist aber ggf. durch einen Anwalt zu klären, wer aber Lust hat sollte sich freundlich unter Hinweis auf die Kontonummer bei der Sparkasse erkundigen.

Die Kontaktdaten der Bank lauten: 03677-6600 (Telefon) oder Kontaktformular

    Strafanzeige stellen:

Die zuständige Staatsanwaltschaft befindet sich in Erfurt, meiner Erfahrung nach geht es am schnellsten, wenn die Anzeige direkt an die zuständige Staatsanwaltschaft geschickt und in Ruhe selbst formuliert wird. Es kann aber natürlich jede Polizeidienststelle in Deutschland aufgesucht werden, die dann die Anzeige aufnimmt und weiterleitet. Das dauert aber immer und ist oft mit einem gewissen Missfallen der Polizeibeamten verbunden – die haben es am Tag mit ganz anderen Dingen zu tun und sind nicht besonders davon angetan eine halbe Stunde lang alle Einzelheiten eines Internet-Betrugs zu in den Computer einzutippen. Sollte der Weg über die Polizeidienststelle genommen werden, dann wäre es sinnvoll alle eventuell notwendigen Daten griffbereit zu haben: Personalausweis, Ausdruck der Kleinanzeige (eventuell bei mir melden), Ausdruck der Kontaktaufnahme samt Bankdaten, der Überweisungsauszug. Fehlen die letztgenannten Daten, sollte trotzdem Anzeige mit einem Gedächtnisprotokoll eingereicht werden.

Die Adresse des zuständigen Staatsanwaltschaft lautet:

Justizzentrum Erfurt
Rudolfstr. 46
99092 Erfurt
Telefon: 0361-3775400

    Hinweise

gern hier in den Kommentarbereich schreiben oder sich bei Geschädigten hier melden. Vielleicht kann man sich organisieren und den Betrug abstellen.

_____________________________

Auszüge aus den bebilderten Anzeigentexten:

„Verkaufe WeTab Tablet Pc mit 64 Gigabyte Speicher und Windows 7 Betriebssystem. Es
funktioniert […]“

oder

„Biete hier mein Google Nexus 7 mit 32GB Speicher an. Das Gerät verfügt über WLAN.
Rechnung und OVP natürlich vorhanden. Habe es im September 2012 gekauft, da es mir aber nicht mehr gefallen
tut und ich ein neues Smartphone nun habe, benötige ich es nicht mehr.
Standort ist in Apolda und kann gerne abgeholt werden oder ich versende es per DHL (Versand wäre 4,90EUR)
Da der Käufer das Gerät bei Versand logischerweise erst nach Kauf und Lieferung zu Gesicht bekommt, biete ich
bei nichtgefallen eine Rücknahmegarantie an.“

About Roman

Das ist mein Profil. Es gibt viele Profile, doch dieses gehört mir. Ohne mein Profil bin ich nichts und ohne mich ist mein Profil nichts.

31 Thoughts on “Falco Busch – Kleinanzeigen-Betrug (eBay-Kleinanzeigen, Quoka)

  1. Maikel M. on 12. April 2013 at 17:08 said:

    Hallo,

    Anzeige habe ich auch gestellt, wurde von dem typen um 100€ betrogen bei ebay kleinanzeigen, für eine Spielkonsole die nie kam,

  2. hab bei den auch Playstation gekauft für 120€ kam aber nie an

    wie kann ich das melden auser bei polizeistelle?

    kann mir jemand helfen?

  3. velos on 29. April 2013 at 23:13 said:

    Vielen dank für den hinweis, wir wollten gerade das geld für die esam 5600 überweisen. Danke danke und nochmals vielen dank.

  4. @Z.: Wenn du eine Chance haben willst dein Geld wieder zu sehen, dann musst du eine Anzeige bei der Polizei erstatten.

  5. Marco on 1. Mai 2013 at 16:16 said:

    Hallo, Anzeige lautete: ‚biete Playstation3 Slim 320 GB 2 Controller Top‘

    Adresse: Falco Busch, in 99326 Stadtilm, Feldstr. 46

    Kontodaten sind die wie oben angegeben

    Leider hab ich das hier zu spät gelesen…

    Werde also auch Strafanzeige stellen

  6. catweazle on 1. Mai 2013 at 18:38 said:

    mittlerweile haben sie ihn erwischt!

  7. Benni on 6. Mai 2013 at 19:49 said:

    Hallo, habe leider die Suche auch erst zu spät getätigt, weil mir es schon komisch vorgekommen ist. Habe ebenfalls 110€ überwiesen und heute gleich versucht die Überweisung Rückgängig zu machen. Erfolg offen.. Wie kann ich nun weiter vorgehen, nachdem sie ihn scheinbar erwischt haben? Das Konto ist ja wohl immer noch aktiv. Was ist euer Rat? Anzeige wie oben geschrieben?

  8. Auf jeden Fall eine Anzeige bei der örtlichen (!) Polizeidienststelle erstatten. Dann würde ich mich noch bei der Bank beschweren, denn ich finde diese haftet mit. Sie weiß von dem Betrug, schließt das Konto aber nicht.

  9. Martin on 7. Mai 2013 at 18:58 said:

    Hallo,
    bin leider am 26.04. auch auf das PS3 Angebot reingefallen.
    Habe jetzt meine Bank und seine Bank angeschrieben, dass
    sie die Buchung stornieren sollen. Mal sehen ob es klappt.
    Unglaublich dass die Bank das quasi seit 18.03. schon weiss!
    Gruß,

  10. Die Bank wusste das schon vor dem 18. März und trotzdem unternimmt sie nichts. Es findet bspw. keine Prüfung statt, ob die vielen kleinen Beträge auf eine illegale Tätigkeit hindeuten. Andere Banken lassen die Finger davon, prüfen und fragen nach.

    Die Sparkasse lässt sich das Geschäft scheinbar nicht entgehen.

  11. Martin on 7. Mai 2013 at 21:09 said:

    Hallo,
    wenn die Adresse oben stimmt, scheint Falco ein bunter Hund auf vielen Portalen zu sein.
    Meist bietet er Dienstleistungen an (scheinbar ohne Erfolg) und nennt sich auch DJTravis:

    http://www.my-follow.com/fb-link–241714712618298.html
    Hier steht u.a. : Tel.: 015251076976
    http://www.xing.com/profile/Falco_Busch2
    http://de.netlog.com/djtravismaster
    https://de-de.facebook.com/falco.busch
    – Es gibt bei FB noch einen Falko Busch, der diesem
    verdammt ähnlich sieht, weiss aber nicht ob das stimmt.
    http://www.free-lancer.eu/freelancer/portfolio/buschdienste
    http://en.yomeco.de/profile/DJTravis
    http://djtravis1986.beepworld.de/index.htm

    Wie seht Ihr das?
    Ist das alles ein und derselbe Typ?
    Wenn ja wäre es ganz schön dummdreist sich als Internetbetrüger zu versuchen, würde anderseits zum fehlenden beruflichen Erfolg passen.

    So long.

  12. Sx on 8. Mai 2013 at 01:58 said:

    Hier eine weiterer Fall. Er wollte mir 2 Iphones verkaufen und lügt das sich die Balken biegen. Ein Untermensch sondergleichen!

    ———————————————————————————
    Hi,

    bin gerade auf folgenden Link gestoßen: http://tinyurl.com/brmr4pb

    Natürlich ist es jedem Menschen selbst überlassen, wie er sein Geld verdient. Die einen verkaufen Drogen, andere betreiben Menschenhandel und wiederum andere zocken naive Käufer ab.
    Ich will dir nicht vorschreiben was du zu tun hast und werde diesbezüglich auch nichts unternehmen, aber das solltest du dir mal durch den Kopf gehen lassen. Moralisch ist das die unterste Schublade!

    Ich weiß einfach nicht, was einen Menschen dazu treibt, andere zu betrügen?! Wie würdest du dich fühlen?
    Wie gesagt, ich hoffe für dich, dass du dein Leben ändern kannst und durch ehrliche Arbeit in Zukunft deine Brötchen verdienst.

    Bis dahin
    X
    Von: hugoze
    An: –
    Gesendet: 22:14 Dienstag, 7.Mai 2013
    Betreff: Re: Anfrage eines Nutzers zu Ihrer Anzeige: Apple Iphone 4s schwarz 16…

    Hallo X wo wohnst du denn?
    Ich wohne in Erfurt bin aber gerade in Kiel und Dänemark auf Montage, deswegen kann ich auch jetzt erst schreiben, wenn es zu weit ist, wie gesagt versende ich, Versand wäre für michh auch besser wegen den ungünsgtigen Arbeitszeiten, du bist aber abgesichert durch die Rücknahmegarantie, wenn sie dir nicht gefallen, einfach an mich zurück schicken und Geld bekommst du dann natürlich wieder, Versand ist natürlich versichert und ist bis Freitag da,
    Gruß Falco

    Am 07.05.2013 22:11, schrieb X:
    Hallo Falco,

    wäre es auch möglich die Iphones persönlich abzuholen? Ich bezahle natürlich bar.

    Mfg

    Von: hugoze
    An: –
    Gesendet: 21:59 Dienstag, 7.Mai 2013
    Betreff: Re: Anfrage eines Nutzers zu Ihrer Anzeige: Apple Iphone 4s schwarz 16…

    Hallo X,
    ja genau beide sind simlockfrei und ohne Jailbreak und natürlich ohne Mängel,

    Okay hier meine Bankdaten:

    Falco Busch
    Kontonummer: 1010058866
    BLZ: 84051010
    Sparkasse Arnstadt-Ilmenau

    Okay brauch dann nur noch die Versandadresse, ich mache es schonmal Versandfertig

    Gruß Falco

    Am 07.05.2013 13:12, schrieb X:
    Hallo,

    ihre Bankdaten können Sie mir ja schonmal geben.

    Mfg
    X

    Von: Zeus
    An: –
    Gesendet: 2:23 Dienstag, 7.Mai 2013
    Betreff: AW:Anfrage eines Nutzers zu Ihrer Anzeige: Apple Iphone 4s schwarz 16…

    Hal ja genau meinst und das von meiner Tochter, haben uns beide ein neues geholt. Ja okay können wir machen. Da würde ich meine Bankdaten geben und sie mir ihre Versandadresse.
    Gruß Falco

  13. Scheinen nicht mehr viele auf die Masche reinzufallen, wenn er jetzt mit hochpreisigen Geräten hausieren geht. Schon prima, wie sich einige Mitmenschen die Blöße geben.

    Danke für deinen Bericht, ich würde mir wünschen hier mehr von Menschen zu lesen, die nicht auf ihn hereingefallen sind. Auch mit direktem Link auf die Kleinanzeige.

  14. Martin on 8. Mai 2013 at 10:20 said:

    Moin,
    wie kommt denn „Catweazle“ darauf er sei geschnappt?
    Die Mitteilungen laut Sx sind ja von gestern abend.
    Er macht also munter weiter.
    Wird Zeit dass man ihn stoppt.

  15. Martin on 13. Mai 2013 at 13:20 said:

    Hallo,
    denke mal „Catweazle“ und „Max Mutzke“ auf FB sind „unser Freund“ Falco.
    Er will uns wohl richtig für blöd verkaufen, glaubt wohl man verlässt sich auf die Massnahmen anderer.
    – Hey Falco: Falsch gedacht, das Tempo zieht jetzt an.

    Hier noch ein paar alte Email Adressen von ihm, scheinbar deaktiviert:
    deejayTravis@web.de
    geldverdienen86@web.de
    Fallboy1107@web.de

    Ebay Kleinanzeigen hat ihn ebenfalls auf eine schwarze Liste genommen und wartet auf die Abfrage der persönlichen Daten durch Polizei/Staatsanwaltschaft.

  16. Martin on 14. Mai 2013 at 12:28 said:

    So, meine Anzeige ist auch raus.
    Zieh Dich warm an Bursche.

    Man kann übrigens nicht direkt bei der Staatsanwaltschaft anzeige erstatten, aber es besteht die Möglichkeit online in
    fast jedem Bundesland Anzeige zu erstatten.

  17. A.S. on 21. Mai 2013 at 21:56 said:

    Hi, bin auch betrogen wurden und das is ca 3 wochen her. das war auf ebay kleinanzeigen auch die playstation 3 320GB slim + 2 Controller masche. das waren 130€ die ich ihm überwiesen habe. wollte morgen nach der arbeit zur polizei gehen und anzeige erstatten. wie lang würde das denn etwa dauern bis ich mein geld wieder sehe? und wenn der gefasst würde muss ich dann auch zu ner anhörung oder termin oder sowas?

  18. Klaus on 23. Mai 2013 at 09:55 said:

    Eine weitere vermutlich Falco Busch zuweisbare Mail-Adresse ist: punker33@gmx.de

    Seid extrem vorsichtig, falls diese in Erscheinung tritt.

  19. Martin on 23. Mai 2013 at 22:43 said:

    Hallo A.S.,
    das kann Monate dauern.
    Polizei und Justiz haben leider auch so genug zu tun, das
    Interesse an so einem kleinen Fisch ist gering – vermute mal
    es geht um ein paar tausend Euro oder so.

    Darüber hinaus scheint unser Multitalent ja Pleite zu sein,
    wenn er sich auf diesem Weg Geld beschaffen muss.
    Ich gehe mal davon aus das die Schulden bei der Bank und dem Staat „höherrangig“ sind, d.h. wir kriegen eventuell garnichts wieder.

    Trotzdem muss dieser Kerl zur Strecke gebracht werden,
    egal ob wir auf dem Flohmarkt oder im Internet betrogen
    wurden.

    Dass die Bank nicht kooperiert ist übrigens eine Riesensauerei, mir haben Sie geschrieben „Danke für den Hinweis, ist notiert“. Vielleicht warten Sie auf den Ausgleich des Dispo-Saldos bis sie das Konto schliessen.
    Da sollten wir mal überlegen ob wir die Bank in Mithaftung
    ziehen können, also bitte Beweise aufheben (Emails etc),
    vielleicht kommt über den Weg unser Geld zurück.

  20. Martin on 29. Mai 2013 at 12:59 said:

    Schau mal hier Falco, kannst Dich schon freuen auf 4++ Jahre Knast:

    http://www.t-online.de/computer/internet/id_62222430/ebay-betrug-bochumer-ergaunert-923-000-euro.html

  21. max mutzke on 29. Mai 2013 at 18:20 said:

    hallo, ich bin garantiert nicht euer freund falco busch.
    habe mit fr. hartung bei der polizei in arnstadt ilmenau telefoniert, diese sagte er war schon bei ihr auf dem stuhl gesessen, und sie haben ihn vernommen. haben schon einen ganzen ordner anzeigen. aber in thüringen sind die gesetze scheinbar lockerer, sonst hätten sie ihn gleich dabehalten, aber wenn man einen festen wohnsitz usw…, und die polizei das scheinbar nicht unterbinden kann, liegt ja teilweise nicht mal an der polizei selber, deutsche gesetze eben !

  22. max mutzke on 29. Mai 2013 at 18:26 said:

    der hat auch mit heiko petzold zu tun, das war sein partner bei busch dienstleistungen, seiner gemeldeten firma. weiß aber nicht ob der auch was damit zu tun hat. war schon mit ihm in kontakt, will sich aber nicht äußern. habe auch paar freunde und seine schwestern von ihm aus fb angeschrieben, aber nichts rausgekommen…würde ja gerne mal vorbeifahren, wenn es nicht so weit von mir ist. der sch….kerl!

  23. Jan on 11. Juni 2013 at 10:28 said:

    Hallo, war auch auf ihn reingefallen und habe bereits vor Monaten Anzeige erstattet. Mein Mahnbescheid kam zurück weil er bei der Adresse in Stadtilm nicht auffindbar ist. Die Polizei meinte tatsächlich er ist befragt worden, kann/darf aber keine weiteren Auskünfte erteilen über Wohnort o.ä. Hat jemand eine Adresse für mich wo er auch gemeldet ist?
    Danke.

  24. Maikel M. on 16. Juni 2013 at 22:59 said:

    Hallo,

    hatte schon länger eine Anzeige gegen Falco Busch wegen Warenbetrug gestellt, aber viel passiert da nicht, also ich bin dabei wenn jemand seine Adresse raus bekommt, werde ich Ihn besuchen mit mir hat er den falschen verarscht,

  25. Hoffentlich nur, um mit ihm zu reden.

  26. Martin on 27. Juni 2013 at 12:32 said:

    Hallo,
    ich habe heute auch noch mal ber der Polizei in Arnstadt
    Ilmenau nachgehakt, da auf meine Anzeige keine Reaktion
    kam (seit sechs Wochen…).
    Frau Hartung war leider nicht verfügbar, aber man hat mir
    bestätigt, dass meine Anzeige vorliegt (und etliche weitere)
    und dass eine Vorladung rausging.
    Nun heisst es abwarten…

  27. Martin on 15. Oktober 2013 at 16:10 said:

    Hallo,
    hat sich bei Euch was getan?
    Ich finde das unglaublich, da begeht einer offensichtlich Betrug und nichts tut sich. Man bekommt keine Rückmeldung, nix.
    Werde mich diese Woche mal schriftlich beschweren.
    So long.

  28. max mutzke on 15. Oktober 2013 at 19:21 said:

    hallo, ja nervt! die staatsanwaltschaft hat mein verfahren eingestellt, weil der herr nicht zur verhandlung aufgetaucht ist, schöner rechtsstaat…kann doch nicht sein deas der kerl nicht gefunden wird, was der für spuren hintelassen hat. ist schon klar das die polizei viel zu tun hat, aber er war ja dort, und kann scheinbar einfach rausspazieren und untertauchen. naja im osten deutschalnd gibts scheinar eine andere rechtsprechung!

    verbrechen wird in deuschland scheinbar geduldet, aber wehe du lädst dir mal ein lied aus dem interent….

  29. Marcus on 5. Januar 2014 at 11:54 said:

    Hallo Zusammen,

    Der „werte Herr“ Busch treibt dieses Spiel schon eine längere Zeit.
    Eine Zwangsvollstreckung gegen ihn im Jahr 2011 und der daraus resultierenden eidesstattlichen Versicherung brachte leider nur, dass er kein Einkommen hat, von seinen Eltern vollständig unterhalten wird, es nix zu holen gibt…. bla bla bla…Also dass ich auf meine Kosten + dem verlorenen Geld sitzen bleibe.
    Unter seiner vorherigen Adresse:
    Falco Busch
    Ernst-Thälmann Str.14
    02994 Bernsdorf
    ist er NICHT mehr wohnhaft. Mein Schreiben kam mit der Bemerkung vom Gerichtsvollzieher zurück, dass er jetzt angeblich verzogen ist nach:
    Falco Busch
    Feldstraße 46
    99326 Stadtilm

    Ich werde einen neuen Versuch starten und hoffe, dass ich mit der Info vllt dem ein oder anderen Gläubiger helfen kann. Es regt mich maßlos auf ständig wieder neu zahlen zu müssen und der Schuldner hat angeblich kein Geld etc., aber prellt die Leute weiterhin über das Internet ohne Konsequenzen…..

  30. Der Betrüger ist wieder AKTIV auf Ebay Kleinanzeigen .
    Pseudoname auf Ebay: Sven Busch , Handy: 015251580511

    Angebliche richtiger Name: Falco Hoffmann , seine Frau: Mandy Hoffmann

    Bankdaten:
    Mandy Hoffmann
    IBAN: DE89840510101820133369
    BIC: HELADEF1JLK

    Adresse :
    Meine Adresse ist Falco Hoffmann , Lohmühlenweg 5 in 99326 Stadtilm

    Diese Adresse stimmt nicht , es wohnt dort eine andere Familie !!!!.

  31. Seine Emailadresse lautet : eisenweg5@ok.de

    Berichtigung: Ebayname lautet SVEN BUCH

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Post Navigation