Radiobremen schreibt hierzu:

„Henryk M. Broder – Journalist und Autor. Der streitbare Publizist polarisiert immer wieder mit seinen Äußerungen zum Verhältnis von Deutschen und Juden. Auch mit seinem Bestseller „Hurra, wir kapitulieren!“ hat sich Broder nicht nur Freunde gemacht. Seine aktuelle Polemik beschäftigt sich mit der „Kritik der reinen Toleranz“.“ Quelle: Radiobremen

Es geht um Toleranz, Salman Rushdi und die deutsche Gesellschaft. Irgendwann rollt Broder ein paar Mohammed-Karikaturen aus. Zum Missfallen des Moderators.

About Roman

Das ist mein Profil. Es gibt viele Profile, doch dieses gehört mir. Ohne mein Profil bin ich nichts und ohne mich ist mein Profil nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Post Navigation