Am kommenden Freitag strahl der Sender 3Sat den israelischen Film „Sieben Minuten im Himmel“ aus. Er erzählt vom Schicksal einer jungen Frau, die bei einem Selbstmordattentat in einem Jerusalemer Bus schwer verletzt wird. Das Spielfilmdebüt des israelischen Regisseurs Omri Givon wurde im Jahr 2008 beim Internationalen Filmfestival in Haifa uraufgeführt und ausgezeichnet.

Der Film beginnt um 22:25 Uhr.

About Roman

Das ist mein Profil. Es gibt viele Profile, doch dieses gehört mir. Ohne mein Profil bin ich nichts und ohne mich ist mein Profil nichts.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Post Navigation