Am vergangenen Samstag haben 10.000 Anhänger der islamistischen Organisation „Milli Görüs“ in Duisburg demonstriert, wobei ein vermeintlich von Juden bewohntes Mietshaus angegriffen wurde. Dieses Mal ruft wieder eine radikal-islamische Gruppe zur Demo auf: der HDR. Lassen wir nicht zu, dass die Straßen Duisburgs einmal mehr zu einer „No-Go-Area“ für Juden und israelsolidarische Bürger werden.

Wir danken allen Unterstützern der Kundgebung in Essen und allen Helfern für ihre Mühe. Wir rufen dazu auf, stattdessen nun die Proteste in Duisburg zu unterstützen.

Eine Kundgebung wurde von uns bei der Polizei in Duisburg angemeldet. Ort: Dellplatz, Duisburg-Mitte. Zeit: 17.01.2008 Beginn 13.00 Uhr

Mehr Informationen und die Quelle der Mitteilung! Bitte gebt diese Webseite weiter und kommt zahlreich zur Demonstration!

About Roman

Das ist mein Profil. Es gibt viele Profile, doch dieses gehört mir. Ohne mein Profil bin ich nichts und ohne mich ist mein Profil nichts.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Post Navigation