Die israelische Bevölkerung weist trotz ständiger Bedrohung durch seine feindlich eingestellten Nachbarn eine der höchsten Lebenserwartungen der Welt auf. 2010 lag diese bei 81,5 Jahren.

In der Nah-Ost Betrachtung lässt es damit jeden einzelnen Staat grau aussehen, global hängt es selbst die Niederlande, Deutschland, sowie Tschechien, die Türkei und mit einem irrsinnigen Vorsprung von 12,7 Jahren Russland ab.

Nach Zahlen der Weltbank weist Israel eine durchaus beachtliche Fruchtbarkeitsrate von 3,03 und hängt damit seine teils feindlich eingestellten Nachbarn ab. Syrien, Saudi-Arabien, Ägypten, Libyen, Bahrain, Kuwait, Marokko, Oman, Katar, Algerien, Tunesien, Libanon, Vereinigte Arabische Emirate, Iran positionieren sich alle hinter dem jüdischen Staat. Der Iran als Schlusslicht in Nah-Ost erreicht dabei fast einen europäischen Wert von 1,67.

Der demografische Kollaps ist also nicht zu befürchten.

20120823-002808.jpg

Siri ist ein persönlicher Assistent der von Apple in das iPhone 4s integriert ist und im September für das iPad3 verfügbar sein wird. Das Programm reagiert auf Fragen des Nutzers und liefert passende Antworten, nennt Daten oder ruft Kommandos auf die sonst eine manuelle Eingabe erfordern. Der besondere Nutzen darin, das Gerät mit der Siri-Software ohne Augenkontakt für komplexere Aufgaben bedienen zu können.

Siri reagiert auf Zurufe und kann in der Folge beispielsweise Anrufe zu Personen im Telefonbuch aufbauen, Informationen eines Kontakts ausgeben,  Kalendereinträge vornehmen, Erinnerungen oder Gedächtnisstützen aufnehmen. Auch umfangreichere Anfragen, die eine Internetverbindung und die Erreichbarkeit eines Internetdienstes voraussetzen, sind implementiert, darunter Entfernungen zwischen Orten zu berechnen, Wettervorhersagen abzurufen oder in Lexika wie Wikipedia und Wolfram Alpha zu recherchieren. Wolfram Alpha ist eine semantische Suchmaschine, die zu einem Suchbegriff verwandte Informationen liefert, Siris Stärke liegt nicht zuletzt in der Nutzung semantisch erfasster Daten.

Siri in iOS6 antwortet auf Jerusalem (English)
Read More →