Was ist daran verwerflich, wenn in Jerusalem Juden und Araber leben? Was ist schlimm daran, wenn diese Geschäfte mit einander treiben und gemeinsam ihre Geschichte entdecken? In „arte REPORTAGE“ geht es in der Sendung vom 13.04.2009 unter anderem um den Konflikt rund um die archäologischen Funde in Jerusalem.

Eine israelische Stiftung unter dem Namen „Elad“ gräbt ohne finanzielle staatliche Unterstützung überall dort, wo jüdische Geschichte vermutet wird und hat enorme Erfolge vorzuweisen. Immer wieder werden nicht nur kleinere Objekte offengelegt, sondern Goldschätze und ganze Siedlungen.

Die arabischen Vertreter schlagen Alarm, denn mit jedem Fund wird deutlicher wie fest verwoben jüdisches Leben mit dem Land Israel ist. Auch etwas anderes stört die Araber, Juden kaufen alles auf, was auf dem Markt angeboten wird. Bei einem unscheinbaren Parkplatz unweit des Tempelberges lieferte sich die arabische Regierung einen Bietmarathon mit der Stiftung Elad und verlor. Ausgrabungen forderten später überwältigende Schätze ans Tageslicht.
Read More →



Über keinen Staat gibt es so viele Legenden wie über Israel. In diesem Buch werden die häufigsten davon aufgespürt und demontiert. Die überraschenden Ergebnisse und Zusammenhänge reichen weit über den Nahostkonflikt hinaus und werden nicht jedem Freund Israels gefallen, den Apologeten einer wohlfeilen »Israelkritik« aber erst recht nicht …

Der Freiburger Jurist Tilman Tarach zeichnet wesentliche historische und aktuelle Aspekte des Nahostkonflikts nach und zeigt auf, welch groteskes zweierlei Maß in der allgemeinen Debatte um Israel Anwendung findet.

Leseprobe 1
Leseprobe 2
Leseprobe 3

Nochmal zur Erinnerung:

Morgen am Donnerstag dem 5. März um 19 Uhr findet die Veranstaltung unter dem Motto „Wir stehen zu Israel“ in der Jüdischen Gemeinde Dortmund statt. Der bekannte israelische Journalist Eldad Beck wird über aktuelle Ereignisse in Israel informieren. Weiterhin stellen Keren Hayesod und ILI ihre Arbeit hier in Deutschland vor. Von diesem Ereigniss ausgehend, sollen die Aktivitäten und Strukturen im Bereich Hasbara verstärkt werden um Israel dauerhaft zu unterstützen. Das entsprechende Facebookevent ist:

http://www.facebook.com/home.php?ref=home#/event.php?eid=53642209588

Read More →