Laut der Tagesschau erklärte die tschechische Regierung als Ratspräsident der Europäischen Union, die Bodenoffensive sei eine eher „defensive, keine offensive Aktion“ Israels. Der tschechische Außenminister Karel Schwarzenberg, der morgen mit einer EU-Delegation in den Nahen Osten reisen will, rief allerdings ebenfalls zu einem Waffenstillstand auf.

Die USA äußerten sich besorgt über die humanitäre Lage im Gazastreifen. Washington habe die israelische Regierung aufgefordert, die möglichen Konsequenzen der Militäraktion für die Zivilisten zu bedenken. George W. Bush erklärte jedoch, ein Waffenstillstandsabkommen müsse nachhaltig und effektiv sein und ausschließen, dass die Hamas weiterhin Raketen auf Israel feuere.

About Roman

Das ist mein Profil. Es gibt viele Profile, doch dieses gehört mir. Ohne mein Profil bin ich nichts und ohne mich ist mein Profil nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Post Navigation